Profilbild

Dr. med. Peter Firek

Facharzt für Urologie und Medikamentöse Tumortherapie

Sonstige Qualifikationen

  • Medikamentöse Tumortherapie
  • Männerarzt CMI®
  • Teilradiologie
  • Notfallmedizin
  • Langjährige Erfahrungen im Fachbereich Kinderurologie
  • Studienbetreuung (GCP „good clinical practice“)
  • Fachkunde: Strahlenschutz in der Medizin
  • Sonographiekurse
Ärzte
in Wiesloch auf jameda

Beruflicher Werdegang

  • Studium der Medizin an der Martin Luther Universität, Halle (Saale) und der Rheinisch-Westfälisch Technische Hochschule, Aachen
  • 2004 Approbation als Arzt
  • 2010 Facharzt für Urologie
  • 2010 Promotion an der RWTH Aachen
  • 2005 - 2010 Assistenzarzt und Facharzt der Klinik für Urologie und Kinderurologie Universitätsklinikum der RWTH Aachen
  • 2011 - 2013 Oberarzt der Klinik für Urologie an St. Bonifatius Hospital, Lingen

Belegarzt- / Konsilararzttätigkeit

  • Konsiliararzt der Urologischen Kliniken Heilbronn (Gesundbrunnen)

Forschung und Lehre

  • Teilnahme an klinischen Studien als Investigator/Subinvestigator im Bereich: Nierenzellkarzinom, Prostatakarzinom, BPH, Overactie Bladder

Mitgliedschaften

  • American Society of Clinical Oncology (ASCO)
  • European Association of Urology (EAU)
  • Deutsche Gesellschaft für Urologie (DGU)
  • German Society of Residents in Urology (GeSRU e.V.)
  • Praxisnetzwerk Heilbronn (U4U)
  • Uroonokolischer Arbeitskreis Mannheim

Tätigkeit als Gutachter

  • Berufsgenossenschaft